Wir tragen zur ganzheitlichen Bildung von Kindern und Jugendlichen bei

Unsere Kooperation mit Save A Soul

Die engagierte kenianische NGO Save a Soul hat sich der Aufgabe verschrieben, Kindern eine sichere Umgebung und Schulbildung zu ermöglichen. Ihre Arbeit beschäftigt sich mit der ganzheitlichen Entwicklungsförderung von obdachlosen – und Waisenkindern. Zu ganzheitlicher Bildung gehören selbstverständlich auch 'unsere' Felder: sexuelle und reproduktive Gesundheit und Rechte und Familienplanung. Unser Trainer*innen-Team Margaret Weithera-Bachlechner und Gabriel Maina durften das Team von Save a Soul 2022 und 2023 durch die RAIN WORKERS-Ausbildung zu begleiten. (Seit Anfang 2024 sind wir THE RAIN WORKERS, Netzwerk für Sexuelle und Reproduktive Gesundheit. Dieses Projekt fand vor der Namensänderung statt. RAIN WORKERS und Trainingsmaterialien tragen daher noch das Aktion Regen Logo.)

Ein kompetentes RAIN WORKERS-Team entsteht

Wissbegierig startet die RAIN WORKERS-Ausbildung

10 Frauen und 2 Männer durchliefen im November 2022 die 5-tägige Basisausbildung für RAIN WORKERS. Die kenianische NGO hat ihr künftiges RAIN WORKERS-Team aus Lehrkräften der eigenen Schule und House-Mothers und House-Fathers des Waisenhauses zusammengestellt.

Alle kannten sich untereinander da sie seit Längerem zusammen arbeiten. Sie hatten alle einen sehr hohen Bildunsgrad und sprachen ausgezeichnet Englisch. Das erleichterte Training und Diskussionen.

Perfekte Vorbereitung, gute Stimmung, fundiertes Vorwissen

Die Stimmung war nach anfänglicher Schüchternheit sehr locker und schön. Die Teilnehmer*innen hatten, durch ihren Job als Lehrer*innen und Erzieher*innen großes Vorwissen in Bezug auf Pubertät und den Umgang mit Jugendlichen. Alle waren sehr wissbegierig, da sie auch in ihrem Beruf gerne Lernen und Lehren.

Großes Interesse an den THE RAIN WORKERS-Inhalten

Die Teilnehmer*innen waren voller Freude, ihre Erfahrungen zu teilen, zu diskutieren und Neues zu erfahren. Großes Interesse galt folgeneden Themen: Fruchtbarkeit und Armut, Pubertät, männliche und weibliche reproduktive Gesundheit, Verhütungsmethoden, Teenager-Schwangerschaften, sichere Mutterschaft, HIV/AIDS, Gewalt gegen Frauen und Genitalverstümmelung, da diese Themen im Lehrplan der Schulen enthalten sind. Es gab aber immer noch große Wissenslücken zu füllen! Die Teilnehmer*innen waren begeistert, in Zukunft die Big 5 TEACHING TOOLS zum anschaulichen Erklären der sesiblen Themen benutzen zu können.

Das Training war eine meiner angenehmsten Ausbildungseinheiten. Die Lehrer*innen von Save a Soul waren sehr offen und bereit, alle Themen in vollständiger Form zu unterrichten und zu vermitteln! Es gab keine Tabu-Themen!

Margaret Weithera-Bachlechner, Leiterin East Africa Mobile Office und Trainerin

Die Trainingswoche war spannend und wir haben uns über die aktive Teilnahme der künftigen RAIN WORKERS sehr gefreut. Die rege Diskussionsbeteiligung und der Fakt, dass jedes Thema sehr offen besprochen wurde, haben das Training total angenehm gestaltet. Ich hoffe sehr, dass die neuen RAIN WORKERS die wichtigen Themen an viele junge Menschen vermitteln können.

Gabriel Maina, RAIN WORKER-Trainer

Weiter geht die Ausbildung

Nach rund einem Jahr der Probation Time kamen die 8 Frauen und 2 Männer von Save a Soul mit den Trainer*innen Gabriel Maina und Margaret Weithera-Bachlechner wieder zusammen. Im November 2023 fand das Advanced-Training statt. Die Teilnehmer*innen waren gut vorbereitet und warteten sehnsüchtig auf die zweite und weiterführende Schulung. Jeden Morgen konnte die Gruppe durch einen aufmuntzernde Lockerungsübung, einen IceBreaker, energetisch in den Tag starten!

Vertiefung des Wissens

Die Themen waren beim Advanced-Training leicht zu vermitteln, da es sich um eine Wiederholung des Beginner-Trainings handelte. Die Teilnehmer*innen wollten vor allem über die Pubertät sprechen, da sich die meisten ihrer Schüler*innen in dieser Phase befinden. Der Schwerpunkt lag dabei auf den Veränderungen bei Jungen und Mädchen während der Pubertät.

Der erste Outreach beginnt

Die Planung und Durchführung des ersten Outreaches war ein Schwerpunkt des Trainings: Einer der Outreaches wurde an einer benachbarten Schule durchgeführt. Dort gab es eine Ferienveranstaltung für Kinder aus der Umgebung. Die Akzente des Outreaches lagen auf der Stärkung des Fruchtbarkeitsbewusstsein, Teenagerschwangerschaften vorzubeugen, Aufklärung zur Familienplanung durchzuführen und vor unsicheren Abreibungen zu warnen. Während der Einsätze wurden alle Themen erfolgreich diskutiert und die Fragen gut beantwortet.

Eindrücke aus dem RAIN WORKER-Beginner-Training von Save a Soul

Gewinne einen kleinen Eindruck in unsere neue Bildungspartnerschaft mit Save a Soul:

Die RAIN WORKER-Trainer*innen Margaret Weithera-Bachlechner und Gabriel Maina wurden herzlichst von der Save a Soul Projektmanagerin Emily Mwangi in Empfang genommen. 🧡

Der Mucus-Test zum Nachempfinden des weiblichen Zervix-Schleims kam auch bei den Teilnehmer*innen des Trainings großartig an. Spannend, dass Hühnereiweiß die gleiche Konsistenz hat!

Alle wollten fühlen...

Alle waren beeinduruckt!

Trainer Gabriel Maina erklärt gerade, warum Famileinplanung so wichtig ist und wie es zu einer Schwangerschaft kommt. Dazu nutzt er das Trainings Manual und die Kursposter.

Margaret erklärt, wie man das TEACHING TOOL "Warum Familienplanung" richtig einsetzt.🖐🏿

Beide Trainer*innen waren total begeistert von der Gruppe und vom Training! Das Lernen hat so gut geklappt und die beiden freuen sich jetzt schon auf das Advanced Training!

Eindrücke aus dem RAIN WORKER-Advanced-Training

Beim Fortgeschrittenen Workshop kamen die angehenden RAIN WORKERS wieder zusammen und konnten die Inhalte dieses Mal nicht nur theoretisch lernen, sondern auch direkt in den ersten Outreaches anwenden. Bilde dir selbst einen Eindruck mit den folgenden Fotos:

Hochmotiviert startet die Gruppe von Save a Soul in den ersten Tag des Advanced-Trainings! 🎉

Der morgendliche Muntermacher, der Ice-Breaker, darf auch nicht fehlen. Es wird gesungen, getranzt und gelockert. Wach und erfrischt lernt es sich doch viel besser!

In der Probation-Time (siehe RAIN WORKERS Ausbildung) haben die angehenden RAIN WORKERS fleißig mit allen Big 5 TEACHING TOOLS geübt.

Die Outreaches wurden geplant: Die The RAIN WORKERs Themen können perfekt mit den Big 5 TEACHING TOOLS erläutert werden.

Der erste Outreach im Rahmen des Trainings fand unter freiem Himmel statt. So positiv hätten sich die angehenden RAIN WORKERS von Save a Soul die Resonanz nicht vorgestellt..! 😍

Und auch der zweite Outreach an einer Schule war sehr erfolgreich. Dort waren die Lehrer*innen voll in ihrem Element, da sie auch in ihrem alltäglichen Beruf mit Teenagern zu tun haben!

Super stolz können die angehenden RAIN WORKERS ihre Zertifikate zeigen, sie haben die Prüfung bestanden! 💐

Über diese Organisation

Save a Soul wurde 2007 in Nairobi, Kenia gegründet. Durch ihre Arbeit wollen sie obdachlosen - und Waisenkindern den mit einem Kinderheim nicht nur ein Zuhause schaffen, sondern durch die dazugehörige Schule auch Bildung ermöglichen.
Die Kinder sollen...

  • in einer liebevollen Umgebung aufwachsen

  • sich in ihrem neuen Zuhause sicher fühlen

  • Bildung erfahren

  • zu verantwortungsbewussten jungen Erwachsenen werden

  • die Möglichkeit haben, Armut zu überwinden

So hilfst du

RAIN WORKERs sind engagierte Frauen und Männer, die unsere Trainer*innen nach unserem ganzheitlichen Bildungsprogramm "Knowledge as a Chance" in 1,5-jähriger Ausbildung qualifiziert haben. Sie verbrieten niederschwellig, kostenlos, in der lokalen Sprache in ihren Dorfgemeinschaften, Schulen,... wichtiges Aufklärungswissen und bekämpfen dadurch u.a. Teenagerschwangerschaften, weibliche Genitalverstümmelung, HIV-Infektionen, ungewollte Schwangerschaften, Benachteiligung von Frauen und Mädchen. Ihre Bildungsarbeit benötigen sie durchschnittlich € 30,- / Monat - da sind Honorar, Mobilität, Bewerbung kostenloser Sensibilisierungen in Dörfern, "Sesselmieten" enthalten. Deine RAIN WORKER-Pat*innenschaft ermöglicht diese Arbeit, macht sie sicher und planbar!

RAIN WORKER-Pat*innenschaft abschließen

Mehr Projekte

Projekte

RAIN WORKERS brechen Tabus um frei über sexuelle Gesundheit und Sexualverhalten zu reden

Projekte

Wir setzen uns für sozialen Wandel und die Gleichstellung der Geschlechter ein

Projekte

Wir empowern Teenager: Maeza und Elisabet kämpfen gegen FGM