Clit-Walk & Clit-Talks

Am 7.5.2024, von 15:00-17:00 fand auf der Mariahilfer Straße wieder der Event 'Clit-Walk & Clit-Talks' statt! Eine Aktion für Aufklärung, Bewusstseinsbildung und gegen Sexual Gender Based Violence, mit Schwerpunkt weibliche Genitalverstümmelung!

So war es!

Die fesselnden und berührenden Begrüßungsworte eröffneten den denkwürdigen Nachmittag:

  • Ines Kohl, Geschäftsführerin von THE RAIN WORKERS

  • Julia Lessacher, Bezirksvorsteher Stv.in von 1060, 'Gastgeberin' und Fördergeberin (Kulturförderung der Stadt Wien für 1060)

  • Mireille Ngosso, Ärztin, Menschenrechte-Aktivistin und Gemeinderätin u.a. für Frauen, in Wien (SPÖ)

  • Menata Nije, Ex- Parlamentsabgeordnete aus Gambia, hat 2015 am FGM-Verbotsgesetz mitgearbeitet und nun ein Buch veröffentlicht

  • Judith Maasai, Anti-FGM-Aktivistin aus West Pokot / Kenia

Eine sanfte, Schutz-bedürftige 3 Meter hohe, samtene Klitoris stolzierte die Mariahilfer Straße entlang. Schnell zog sie die Aufmerksamkeit auf sich. Neugierige Blicke trafen auf die merkwürdige, 3-Meter-Große, schlanke Persona... und das große Nachdenken begann: Wer oder was ist das?

Zirkus, Sozial- und Sexualpädagogin, Künstlerin und Frauenrechts-Aktivistin Angela Priester begleitete die von ihr entwickelte Parsongae, Profi-Stelzengeherin Sabine McKinnon verwandelte sich in cLiTzern und bezauberte alle...

Das THE RAIN WORKERS-Team informierten am Infostand und im Treiben der Passant*innen über das ‚unbekannte Organ Klitoris‘ und den Kampf gegen FGM

Wir freuten sehr über die Teilnahme:

  • Lisz Hirn (Philosophin & Publizistin),

  • Sicido Mekonen (FGM-Expertin des FEM SÜD),

  • Claudia Neuhüttler (Leitung Plan International Austria),

  • Eva Korn (Social Business Erdbeerwoche),

  • Margaret Weithera-Bachlechner ( RAIN WORKERS-Ostafrika-Leiterin aus Rift Valley / Kenia, seit 40 Jahren Aktivistin gegen FGM),

  • Paul Stein (Die Grünen 1060)

  • Alfred Woschitz (Präsident kärntner Schriftstellerverband; Übersetzer udn Lektor des Buches "In der Drehtürfalle von Menata Njie", Verlagshaus Hernals)

  • Laura Oberhauber (Caritas, Südsudan-Projektkoordinatorin)

Danke für das rege, bereichernde Miteinander!

Details

Wo: Platz an der Ecke Mariahilfer Straße 75 / Amerlingstraße / Bundesländerplatz, 1060 Wien; U-3-Station Neubaugasse, Bus 13A

Wann: Dienstag, 7. Mai 2024, zwischen 15:00 und 17:00

Was: Organic Move Act mit cLiTzern, entwickelt von Angela Priester, performed von Sabine McKinnon, UND Clit-Talks am THE RAIN WORKERS-Stand mit dem THE RAIN WORKERS-Team und Expert*innen, zudem gabs ein spannendes und überraschendes Quiz mit Gewinnchance für ein Klitoris TOOL!

Eintritt: war frei! wir freuen uns bereits jetzt auf den ClitWalk & ClitTalks-Event 2025 🥰

#togetherweendfgm

Eindrücke der Clit-Walk & Clit-Talks 2024

➡️ Schwelge in den Eindrücken des Clit-Walk & Clit-Talks-Events vom Mai 2023

Voll Vorfreude bereitete das THE RAIN WORKERS-Team den Infostand vor -

vielen, vielen Dank euch allen! Ohne eure Hilfe wäre Clit-Walk & Clit-Talks nicht möglich gewesen!

Unsere Geschäftsführerin Ines Kohl begrüßte alle geladenen und Spontan-Gäst*innen und führte in die Thematik der weiblichen Genitalverstümmelung, sowie der Bildungsarbeit von THE RAIN WORKERS als Lösungs- bzw. Beendigungsstrategie, ein.

👀 🎞️ Schau selbst im kurzen Video in unserem Youtube-Kanal ihre Begrüßungsrede nach: https://youtu.be/qPmCdDFxNxg

Als Hausherrin begrüßte uns, THE RAIN WORKERS, und alle Bezirksvorsteher Stellvertreterin Julia Lessacher von Mariahilf mit großer Anerkennung - Danke für die Gastfreundschaft, danke für die Kulturförderung! 🙏🏽

👀 🎞️ Schau selbst im kurzen Video in unserem Youtube-Kanal ihre Begrüßung nach: https://youtu.be/a1SuSPMihOY

Mireille Ngosso, Ärztin, Menschenrechte-Aktivistin und Gemeinderätin in Wien (SPÖ, für Frauen, Soziales und Gesundheit) erzählte berührend über ihre persönlichen Erfahrungen als Medizinstudentin in England, die sich mit einer Survivorin angefreundet hat.

👀 🎞️ Schau selbst im kurzen Video in unserem Youtube-Kanal ihre Begrüßungsrede nach: https://youtu.be/rfR_Iui2o-I

Die gambische Ex-Politikerin Menata Nije gab uns die Ehre, über FGM zu informieren und auch zu gemeinsamen Anstrengungen aufzurufen, die brutale Praktik zu beenden!

👀 🎞️ Schau selbst im kurzen Video in unserem Youtube-Kanal ihre Rede nach: https://youtu.be/Px5fdrVqJJ4

Judith Maasai kommt aus West Pokot in Kenia, einer Region mit hoher FGM-Prävalenz. Die Pharmazeutin lebt seit 22 Jahren in Österreich udn hält intensiv die Verbindung zu ihrer Herkunftsregion, um Mädchen zu unterstützen, dass sie Schulbildung erhalten. IHre Worte an die Gäst*innen des ClitWalks waren persönlich und sehr aufrüttelnd.

👀 🎞️ Schau selbst im kurzen Video in unserem Youtube-Kanal ihre Rede nach: https://youtu.be/JvA_N_n8L1c

Und dann kam cLITzern, zu wunderbarerer Musik, bewegte sie sich sanft über den Platz. Begleitet wurde sie von 'Sino alla morte‘ der barocken Komponistin Barbara Strozzi.

Gleich überraschend - der Begrüßungskuss eines Passanten!

👀 🎞️ Schau selbst im kurzen Video in unserem Youtube-Kanal: https://youtube.com/shorts/T0a20lMkZ8Q?feature=share

cLiTzern wurde von Stelzengeherin Sabine McKinnon dargeboten.

Unsere Gästinnen waren beeindruckt - hier siehst du Ärztin / Mensschenrechte-Aktivistin und Politikerin Mireille Ngosso links, Eva Koch von der Erdbeerwoche in der Mitte und Philosophin und Publizistin Lisz Hirn rechts.

Sie hat uns 2 Exemplare ihres neuen Buches 'In der Drehtürfalle' zur Verlosung mitgebracht und vor Ort signiert - vielen herzlichen Dank!

➡️ Mehr Infos zu ihrem Buch! 📚

cLITzern wagte sich mitten in das turbulente Treiben der Mariahilfer Straße, eine der belebtesten Einkaufsstraßen Wiens. Und, sie fiel auf ;-) und wurde immer wieder 'gekuschelt'....

...oder einfach begrüßt, High Five! 🖐🏼...

...oder umarmt 🫂🥰

👀 🎞️ Schau selbst im kurzen Video in unserem Youtube-Kanal: https://youtube.com/shorts/Tm904nnZxFM?feature=share

Wir haben Passant*innen zu einem schwierigen 'Clit-Quizz' eingeladen - viele rauchende Köpfe, Amusement und interessante Antworten geerntet. Manche holten sich Hilfe... doch die RAIN WORKERS waren unbestechlich. Schließlich gabs unser wunderbares Klitoris TOOL zu gewinnen!

cLiZtzern bei der Begrüßung einer interessierten Familie

👀 🎞️ Schau selbst im kurzen Video in unserem Youtube-Kanal: https://youtube.com/shorts/yVMAb84HM0o

Und hier ist Künstlerin und Sexual- und Zirkuspädagogin Angela Priester: sie ist die Schöpferin von cLiTzern und bereits einige Male für und mit THE RAIN WORKERS in der Personage aufgetreten, um über FGM zu sensibilisieren. Dieses Jahr begleitete Angela 'ihre' Personage, die von Sabine McKinnon gespielt wurde, um in einem Perspektivenwechsel diese einmal selbst als Gästin erleben zu können - und war beeindruckt und berührt.

Mariahilf setzt sich ein gegen Gender Based Violence und förderte die Aktion - danke!

Im Rahmen unabhängigen, von The RAIN WORKERs initiierten Kampagne: togetherweendfgm

Anlässlich des jährlichen World Wide Day of Genital Autonomy: https://genitale-selbstbestimmung.de/

Mehr Termine

Termine

Südwindfest 2023, so war es!

Termine

Train-the-Trainer Ausbildung, 2023

Termine

Südwindfest 2024, 29. & 30.Juni nachmittags - wir freuen uns schon!